Klarinettenunterricht

in Neu-Anspach

Kinder (ab ca. 8-9 Jahre), Jugendliche, Erwachsene

 

In der Regel liegt das Einstiegsalter zwischen 8 und 9 Jahren, um die gebräuchlichste Klarinette, die B-Klarinette, zu erlernen. Ihr Ton wird durch das einfache Rohrblatt, das auf dem Mundstück befestigt ist, erzeugt. Klarinetten können in fast allen Musikrichtungen von der frühen Klassik über den Jazz bis zur modernen Musik eingesetzt werden. Mozarts Klarinettenkonzert machte das Instrument in der Orchester- und Kammermusikliteratur salonfähig.

Auch gehört die Klarinette zu fast allenden Kindheitserinnerungen. Denn in "Peter und der Wolf" interpretiert sie mit ihrem etwas dunkleren Ton die Katze, die auf ihren Samtpfoten schleicht.

 

Gefragt ist der Unterricht auch begleitend zur - oder weiterführend nach der Bläserklasse der ARS.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt